Die beiden Trägervereine der Fachstelle Gemeinschaft:

 

Verein Offene Tür

Der christliche Verein für Lebenshilfe mit Sitz in Riehen bei Basel ist seit 1954 diakonisch tätig und führt heute unter anderem seit 2000 mehrere Diakonische Hausgemeinschaften unter der Leitung von Irene Widmer-Huber, seit 2007 mit Thomas und Irene Widmer-Huber die Fachstelle Gemeinschaftliches Leben, www.offenetuer.ch, die ab 2019 als Fachstelle Gemeinschaft firmiert.

 

 

EmwAg e.V.

2006 erschien das Buch von Astrid Eichler: Es muss was Anderes geben. Lebensperspektiven für Singles. Daraus entstand ein Netzwerk für Singles www.soloundco.net, und es begann ein intensives Nachdenken und Arbeiten am Thema Gemeinschaft, unabhängig vom Familienstand. EmwAg e.V. ist der Trägerverein für Solo&Co und für die Fachstelle Gemeinschaft, die wiederum eine Kooperation mit dem Verein Offene Tür in Riehen ist.

So erreichst du uns

Thomas Widmer-Huber: thomas.widmer@offenetuer.ch · Telefon: +41 61 605 90 04
Irene Widmer-Huber: irene.widmer@offenetuer.ch · Telefon: +41 61 605 90 02
Astrid Eichler: fachstelle@emwag.net · Telefon: +49 3322 43 92 25

 

 

Finanzen

Wir danken für alle finanzielle Unterstützung für unseren Dienst.

 

Bankverbindungen:

Offene Tür Riehen
IBAN CH07 0077 0250 1450 9200 3 - BIC BKBBCHBBXXX
ZWECK: Fachstelle Gemeinschaft

 

EmwAg e.V.
IBAN DE21 520604 10000 3909115 - BIC GENODEF1EK1
ZWECK: Fachstelle Gemeinschaft

 

Die beiden Trägervereine Offene Tür und EmwAg e.V. sind als gemeinnützig anerkannt und stellen für jede Geld- und Sachspende am Anfang des kommenden Jahres eine Zuwendungsbescheinigung für die Steuererklärung aus. Dafür brauchen wir eine Mail mit deinem Namen, Adresse und Betrag an: fachstelle@offenetuer.ch bzw. fachstelle@emwag.net.